preload preload preload
Seit 2010 für
Inklusion und Barrierefreiheit
logobanner
JNC Deafservice
Bayern barriererfrei

  Experteninterviews
  2021
  2020
  2019
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010

 

 

Experten-Interview Juni 2021



Der Weg zum Wohlfühlgewicht – Ernährungskurs in Gebärdensprache

Die bekannte Yoga Lehrerin Betty Schätzchen hat einen Onlinekurs zum gesunden Abnehmen in Gebärdensprache produziert.

 

Frau Schätzchen, Sie sind als „DIE“ Yogalehrerin in der gehörlosen Community bekannt. Seit Anfang des Jahres bieten Sie auch einen Onlinekurs zum gesunden Abnehmen an. Woher kam die Idee zu diesem Kurs?

Ich berichte auf Instagram neben den Themen Yoga & Persönlichkeitsentwicklung auch über meine Ernährung und Erfahrungen mit Klienten. Dadurch erhalte ich oft Anfragen zur Gewichtsreduzierung.

 

Ich stellte fest, dass die Fragen und Wünsche rund ums Abnehmen sich wiederholten und die Anfragen sich mehrten. Das war der Anstoß den Online-Kurs „Gesund abnehmen - Glücklich essen“ zu kreieren.

 

Ihr Kurs „Gesund abnehmen“ ist ein Onlineprogramm in Deutscher Gebärdensprache und kostet 149,00 Euro. Was beinhaltet der Kurs und was bekomme ich für den Preis?

Im Programm sind über 85 Videos rund ums „Gesund abnehmen“ sowie über 40 online Yogakurse in DGS enthalten. Die Ernährungsweise orientiert sich an der ayurvedischen Philosophie und schließt alle Menschen ein, die sich vegan, vegetarisch ernähren und Fleisch und Fisch konsumieren.

 

Das Programm ist in drei Phasen eingeteilt: Vorbereitung, Umsetzung und Nachhaltigkeit. Hinzu kommen diverse Videos zur Aufklärung und Information sowie Entmystifizierung (=sachliche Aufklärung) bestimmter Ernährungsmärchen.

 

Es gibt außerdem ein Forum, in dem die Teilnehmer/innen Fragen, Wünsche und Anregungen äußern können. Seit dem letzten Programm sind auch regelmäßige Zoom-Treffen mit dabei.

 

Im Programm beinhaltet also auch Rezepte zum Abnehmen. Sind sie auch für Familienessen geeignet?

Ich würde sagen, zum Teil. Die Rezepte sind wie ein Baukastenprinzip gestaltet. Die einzelnen Gerichte, Beilagen und Soßen können nach Belieben zusammengesetzt werden und das ohne großen Zeitaufwand.

 

Für wen ist der Kurs geeignet und für wen nicht?

Der Kurs ist nicht geeignet, wenn nach einem „Quick Fix“, d.h. nach einer schnellen und kurzfristigen Lösung gesucht wird. Er ist auch nicht geeignet, wenn man nicht bereit ist, seine Ernährungs- und Lebensweise nachhaltig zu verändern. Auch für schwerkranke, schwangere und essgestörte Menschen ist dieser Kurs nicht geeignet.

 

Das Programm ist für alle geeignet, die bereit sind, wirklich langfristig ihre eigene Lebens- und Ernährungsweise zu ändern - und das auf realistische, gesunde und nachhaltige Weise.

 

Sie möchten erreichen, dass die Teilnehmer nachhaltig abnehmen können. Was macht man aber, wenn die Kilos plötzlich wieder da sind?

Dieses Thema wird auch im Programm mitberücksichtigt. Hier muss geschaut werden, warum dies geschieht. Oftmals stecken psychische und hormonelle Komponenten dahinter. Eine einheitliche Antwort kann hier nicht gegeben werden.

 

Was empfehlen Sie gegen Heißhungerattacken?

Regelmäßiger zu essen!

 

Muss ich mich auch sportlich betätigen, um überflüssige Kilos loszuwerden? Oder reicht eine Ernährungsumstellung?

Die alleinige Ernährungsumstellung reicht nur bedingt. Es muss keine sportliche Betätigung sein, Bewegung ist das Stichwort; seien es ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrradfahren.

 

Kann man die Videos jeder Zeit anschauen? Gibt es eine Möglichkeit, Sie zu fragen oder auch mit anderen Teilnehmern auszutauschen?

Die Videos können innerhalb des Gültigkeitszeitraums (hier vom 1.7.2021-30.9.2021) beliebig oft angesehen werden. Es gibt drei Zoom-Treffen, in denen die Teilnehmer/innen Fragen stellen und sich austauschen können.

 

Wer waren die Teilnehmer im ersten Kurs und welche Rückmeldungen haben Sie bekommen?

Es war bunt gemischt. Frauen, Männer und Transmenschen im Alter von 20-70 Jahren haben bisher an diesem Kurs teilgenommen.

 

Ich erhielt verschiedene Rückmeldungen und Erfolgserlebnisse. Häufige Antworten waren: „Ich habe sechs Kilo abgenommen.“ „Ich bin fitter, weniger müde.“ „Ich habe weniger körperliche Beschwerden.“

 

Es gab auch ein Feedback einer Teilnehmerin, die einen Rückschlag erlebt hat. Sie konnte sich dank des Programms schneller wieder fangen und zur neuen Ernährungsweise zurückkehren. Früher hätte sie alles aufgegeben.

 

 

Herzlichen Dank für das Interview!

 

Text: Judit Nothdurft

Foto: Annette Koroll

 
Anzeige
Tess Relay Dienste

Anzeige
Telesign

Anzeige
DGS Videos | Bellman & Symfon

Anzeige
Bundeskunsthalle Bonn, Beuys

Anzeige
Judit Nothdurft Consulting


 
Impressum etc.